Teil 4

Richtzeichen nach Anlage 3 (zu § 42 Absatz 2 StVO)

VzKat (2017)

 
         

Zeichen 301
Vorfahrt

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 306
Vorfahrtstraße

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 307
Ende der Vorfahrtstraße

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 308
Vorrang vor dem Gegenverkehr

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 310
Ortstafel Vorderseite

 
Unternummer Z 310 -
40: doppelseitig (Rückseite Z 311)

 

 

 

 

Ausführung nach RWB

 
         

Zeichen 311
Ortstafel Rückseite

 

Hinweis:
Tafeln mit weißem Feld im oberen Teil sind künftig nicht mehr vorgesehen. Bestehende Beschilderungen bleiben jedoch gültig.

 

 

 

 

Ausführung nach RWB

 
         

Zeichen 3141)
Parken

     
        bisher -50
(jetzt ohne Unternummer)
         
   
    -10 -20 -30
         
   
Unternummer Z 314 -
10: Anfang (Aufstellung rechts) oder Ende (Aufstellung links)
20: Ende (Aufstellung rechts) oder Anfang (Aufstellung links)
30: Mitte (Aufstellung rechts oder links)
 
         
         
   

Parkhaus

 

Unternummer Z 314 -
50: Parkhaus, Parkgarage
        -50

 

 

1) Die Art einer Parkbeschränkung wird durch Zusatzzeichen angezeigt

-NEU-

 
         

Zeichen 314.11)
Beginn einer
Parkraumbewirtschaftungszone
Neues Zeichen (StVO 2013)

 
Unternummer Z 314.1 -
40: doppelseitig (Rückseite Z 314.2)

 

 

1) Die Art einer Parkbeschränkung wird durch Zusatzzeichen angezeigt

 

 
         

Zeichen 314.21)
Ende einer
Parkraumbewirtschaftungszone
Neues Zeichen (StVO 2013)

     

 

 

1) Die Art einer Parkbeschränkung wird durch Zusatzzeichen angezeigt

 

 
         
Zeichen 3151)
Parken auf Gehwegen
      Die Pfeile in Klammern bei den
Unternummern geben jeweils die
Pfeildarstellung auf dem Zeichen an.
 
         

Unternummer Z 315 -

   

Unternummer Z 315 -

 

50: halb in Fahrtr. links

   

55: halb in Fahrtr. rechts

 

51: halb in Fahrtr. links Anfang

 

56: halb in Fahrtr. rechts Anfang

52: halb in Fahrtr. links Ende

 

57: halb in Fahrtr. rechts Ende

53: halb in Fahrtr. links Mitte

 

58: halb in Fahrtr. rechts Mitte

        -55
         
         
 

Unternummer Z 315 -

   

Unternummer Z 315 -

 

60: ganz in Fahrtr. links

   

65: ganz in Fahrtr. rechts

 

61: ganz in Fahrtr. links Anfang

 

66: ganz in Fahrtr. rechts Anfang

62: ganz in Fahrtr. links Ende

 

67: ganz in Fahrtr. rechts Ende

63: ganz in Fahrtr. links Mitte

 

68: ganz in Fahrtr. rechts Mitte

        -66
         
         
 

Unternummer Z 315 -

   

Unternummer Z 315 -

 

70: halb quer in Fahrtr. links

   

75: halb quer in Fahrtr. rechts

 

71: halb quer in Fahrtr. links Anfang

 

76: halb quer in Fahrtr. rechts Anfang

72: halb quer in Fahrtr. links Ende

 

77: halb quer in Fahrtr. rechts Ende

73: halb quer in Fahrtr. links Mitte

 

78: halb quer in Fahrtr. rechts Mitte

 

      -71
         
         
 

Unternummer Z 315 -

   

Unternummer Z 315 -

 

80: ganz quer in Fahrtr. links

   

85: ganz quer in Fahrtr. rechts

 

81: ganz quer in Fahrtr. links Anfang

 

86: ganz quer in Fahrtr. rechts Anfang

82: ganz quer in Fahrtr. links Ende

 

87: ganz quer in Fahrtr. rechts Ende

83: ganz quer in Fahrtr. links Mitte

 

88: ganz quer in Fahrtr. rechts Mitte

        -88

 

1) Die Art einer Parkbeschränkung wird durch Zusatzzeichen angezeigt

 

 
         

Zeichen 316
Parken und Reisen

     
         
         
         
   

Parken und Mitfahren


 

Unternummer Z 316 -
50: Parken und Mitfahren
        -50

 

 

 

 

-NEU-

 
         

Zeichen 317
Wandererparkplatz

     

 

 

 

 

 

 
         

Bild 318
Parkscheibe
Neue Nummer (StVO 2013) bisher 291

     

 

 

 

 

Ausführung gemäß VkBl. 1981, S. 447

 
         

Zeichen 325.1
Beginn eines
verkehrsberuhigten Bereichs
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
325

 
Unternummer Z 325.1 -
40: doppelseitig (Rückseite Z 325.2) bisher 326-40

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 325.2
Ende eines
verkehrsberuhigten Bereichs
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
326

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 327
Tunnel
(seit April 2006)

 
Unternummer Z 327 -
50: mit Längenangabe in m
51: mit Längenangabe in km

 

 

 

-50

 

 
         

Zeichen 328
Nothalte- und Pannenbucht
(seit April 2006)
 

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 330.1
Autobahn
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
330

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 330.2
Ende der Autobahn
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
334

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 331.1
Kraftfahrstraße
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
331

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 331.2
Ende der Kraftfahrstraße
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
336

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 332
Ausfahrttafel auf der Autobahn

     

 

 

 

 

bisher 332-20

 
         

Zeichen 332.1
Ausfahrttafel auf anderen Straßen außerhalb der Autobahn

 

Unternummer Z 332.1 -

20:

in Weiß mit Zielen nach Zeichen 432

      -20  

 

 

 

bisher 332-22

bisher 332-21

 
         

Zeichen 333
Ausfahrt von der Autobahn

 

 

950 x 3450

 

 

 

 

 

bisher 333-20

 
         
Zeichen 333.1
Ausfahrt von anderen Straßen
außerhalb der Autobahn
 

 

500 x 2000

 

        bisher 333-21
         

 

 
 

 

Unternummer Z 333.1 -

500 x 2000

20: in Weiß (in Verb. m. Z 332.1-20)

 

        -20

 

 

 

 

bisher 333-22

 
         

Zeichen 340
Leitlinie

     

 

 

 

 

Ausführung nach RMS

 
         

Zeichen 341
Wartelinie

     

 

 

 

 

Ausführung nach RMS

 
         

Zeichen 350
Fußgängerüberweg

 
Unternummer Z 350 -  
10: Aufstellung rechts

 

20: Aufstellung links  
40: doppelseitig (-10 / -20)

750 x 750

 

 

 

 

-10

 
         

Zeichen 354
Wasserschutzgebiet

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 356
Verkehrshelfer

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 357
Sackgasse
durchlässige Varianten
= neue Zeichen (StVO 2013)

   

 

    -50  

 

 

Unternummer Z 357 -

50: für Radverkehr und Fußgänger durchlässige Sackgasse

51: für Fußgänger durchlässige Sackgasse

52: für Radverkehr durchlässige Sackgasse

 

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 358
Erste Hilfe

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 363
Polizei

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 365
weitere Hinweise mit
grafischen Symbolen

 

 

  Fernsprecher Notrufsäule Tankstelle
    -50 -51 -52

 

  bisher 360-50 seit April 2006 bisher 361-50
         
         
   
    Tankstelle mit Autogas Tankstelle mit Erdgas Autobahnhotel
    -53 -54 -55

 

  seit Juni 2006 seit Juni 2006 bisher 375

 

       
         

 

 

 

  Autobahngasthaus Autobahnkiosk Toilette
    -56 -57 -58

 

  bisher 376 bisher 377 bisher 378
         
         
   

 

  Autobahnkapelle Zelt- und Wohnwagenplatz Informationsstelle
    -59 -60 -61

 

  -NEU- bisher 366 (rechteckig) bisher 367
         
         
   
    Pannenhilfe Fußgängerunterführung Fußgängerüberführung
    -62 -63 -64
    bisher 359 bisher 355-10 bisher 355-11
         
         
   
    Ladestation für Elektrofahrzeuge Wasserstofftankstelle Wohnmobilplatz
    -65 -66 -67
    -NEU- -NEU- -NEU-
         
         
       
    Wohnmobil-
und Wohnwagenplatz
   
    -68    

 

 

-NEU-    
 
         

Zeichen 385
Ortshinweistafel

     

 

 

 

 

Ausführung nach RWB

 
         

Zeichen 386.1
Touristischer Hinweis

     
        Ausführung nach RtB
         
         
   

Touristischer Hinweis
als Wegweiser

 
        -10
         
    Unternummer Z 386.1 -  
    10: Wegweiser linksweisend 20: Wegweiser rechtsweisend
    11: Vorwegweiser linksweisend 21: Vorwegweiser rechtsweisend -11
    12: Pfeilwegweiser linksweisend 22: Pfeilwegweiser rechtsweisend  
      30: Vor-/ Wegweiser geradeaus
      40: Pfeilwegweiser doppelseitig
        -12
         
         
   

Touristischer Hinweis
mit Bezugsziel

 
    Unternummer Z 386.1 -   -50
    50: Variante "in"    
    51: Variante "via"    
    52: Variante "Richtung"    
         
         
         
   

Touristischer Hinweis
Fluss oder Kanal

 
        -53
 
         

Zeichen 386.2
Touristische Route

     
        Ausführung nach RtB
         
         
   

Touristische Route
als Wegweiser

 
        -10
         
    Unternummer Z 386.2 -  
    10: Wegweiser linksweisend 20: Wegweiser rechtsweisend
    11: Vorwegweiser linksweisend 21: Vorwegweiser rechtsweisend -11
    12: Pfeilwegweiser linksweisend 22: Pfeilwegweiser rechtsweisend  
      30: Vor-/ Wegweiser geradeaus
      40: Pfeilwegweiser doppelseitig
        -12
         
         
   

Touristische Route
mit Bezugsziel

 
    Unternummer Z 386.2 -   -51
    51: Variante "via"    
    52: Variante "Richtung"    
         
         
   

Touristische Route
als Hinweisschild

 
        -53
 
         

Zeichen 386.3
Touristische
Unterrichtungstafel

 
    -50 Ausführung nach RtB
   

Unternummer Z 386.3 -

 

 

 

50: Erinnerungstafel gemäß "Brocken-Erklärung" (VkBl. 2008, S. 438, 503)

 

 
         

Zeichen 390
Mautpflicht nach dem
Bundesfernstraßenmautgesetz
(seit Oktober 2004)

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 390.2
Ende der Mautpflicht nach dem
Bundesfernstraßenmautgesetz
(seit Februar 2015)

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 391
Mautpflichtige Strecke
(seit Juli 2003)

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 392
Zollstelle

     

 

 

 

 

 

 
         

Zeichen 393
Informationstafel an Grenzübergangsstellen

 

an der Autobahn (3600 x 2500)

an anderen Straßen (2400 x 1650)

 

 

 

 

Ausführung gemäß VkBl.1981, S.241

 
         

Zeichen 394
Laternenring

  Unternummer Z 394 -

Höhe: 70

 

  50: Schild (70 x 150)

 

 
 
         

Zeichen 401
Bundesstraßen

     

 

 

 

 

Ausführung nach RWBA oder RWB

 
         

Zeichen 405
Autobahnen

     

 

 

 

 

Ausführung nach RWBA oder RWB

 
         

Zeichen 406
Knotenpunkte der Autobahnen

 
-51

650 x 650
(in Kombination
mit Zeichen 450-53)

   

Unternummer Z 406 -

  -50
    50: ein- oder zweistellige Nummer    
    51: drei oder mehrstellige Nummer   Ausführung nach RWBA
 
         

Zeichen 410
Europastraßen

   

 

 

 

 

 

Ausführung nach RWBA oder RWB

 
         

Zeichen 415
Pfeilwegweiser auf
Bundesstraßen

  Unternummer Z 415 -  
    10: linksweisend   -10
    20: rechtsweisend    
    40: doppelseitig   Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 418
Pfeilwegweiser auf
sonstigen Straßen

  Unternummer Z 418 -  
    10: linksweisend   -20
    20: rechtsweisend    
    40: doppelseitig   Ausführung nach RWB
 

 

       

Zeichen 419
Pfeilwegweiser auf sonstigen

  Unternummer Z 419 -  

Straßen mit geringerer

  10: linksweisend   -20

Verkehrsbedeutung

  20: rechtsweisend    
    40: doppelseitig   Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 421
Pfeilwegweiser für
bestimmte Verkehrsarten

Ausführung nach RUB oder gemäß den
Richtlinien für die Anordnung von  verkehrsregelnden Maßnahmen für den Transport gefährlicher Güter auf Straßen

 

KFZ mit einer zulässigen
Gesamtmasse über 3,5t

  Unternummer Z 421 -   -20
  10: linksweisend    
  20: rechtsweisend    
  40: doppelseitig    
         
         
   

kennzeichnungspfl. Fahrzeuge
mit gefährlichen Gütern

    Unternummer Z 421 -   -21
    11: linksweisend    
    21: rechtsweisend    
    41: doppelseitig    
         
         
   

Fahrzeuge mit
wassergefährdender Ladung


-22
    Unternummer Z 421 -    
    12: linksweisend    
    22: rechtsweisend    
    42: doppelseitig    
 
         

Zeichen 422
Wegweiser für
bestimmte Verkehrsarten

Ausführung nach RUB oder gemäß den
Richtlinien für die Anordnung von  verkehrsregelnden Maßnahmen für den Transport gefährlicher Güter auf Straßen

Neue Nummern (StVO 2013)
bisher Varianten von Z 442

  KFZ mit einer zulässigen
Gesamtmasse über 3,5t
   
   
  Unternummer Z 422 -
  10: hier links
  11: links einordnen
  20: hier rechts
  21: rechts einordnen
  30: geradeaus bisher 442-31
      -30 -11 -20
      bisher 442-31    
         
         
   

kennzeichnungspfl. Fahrzeuge
mit gefährlichen Gütern

 
     
    Unternummer Z 422 -
    12: hier links
    13: links einordnen
    22: hier rechts
    23: rechts einordnen
    32: geradeaus bisher 442-32
      -32 -13 -22
      bisher 442-32    
         
         
   

Fahrzeuge mit
wassergefährdender Ladung

 
     
    Unternummer Z 422 -
    14: hier links
    15: links einordnen
    24: hier rechts
    25: rechts einordnen
    34: geradeaus bisher 442-33
      -34 -15 -24
      bisher 442-33    
         
         
    Radverkehr  
     
    Unternummer Z 422 -
    16: hier links
    17: links einordnen
    26: hier rechts
    27: rechts einordnen
    36: geradeaus bisher 442-30
      -36 -17 -26
      bisher 442-30    
 
         

Zeichen 430
Pfeilwegweiser
zur Autobahn

  Unternummer Z 430 -  
    10: linksweisend   -20
    20: rechtsweisend    
    40: doppelseitig   Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 432
Pfeilwegweiser zu Zielen mit erheblicher Verkehrsbedeutung

  Unternummer Z 432 -  
    10: linksweisend   -20
    20: rechtsweisend    
    40: doppelseitig   Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 434
Tabellenwegweiser

  Unternummer Z 434 -
    50: kompakte Form -50 -51
    51: teilaufgelöste Form Ausführung nach RWB
         
         
   

Unternummer Z 434 -
aufgelöste Form
(nur innerorts)

    52: kompakte Form -52 -53
    53: teilaufgelöste Form Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 437
Straßennamenschild

     
        Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 438
Vorwegweiser
außerhalb von Autobahnen

     
        Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 439
Gegliederter Vorwegweiser
außerhalb von Autobahnen

     
        Ausführung nach RWB
 
         

Zeichen 440
Vorwegweiser
zur Autobahn

     
        Ausführung nach RWBA
 
         

Zeichen 441
Gegliederter Vorwegweiser
zur Autobahn

     
        Ausführung nach RWBA
 
         

Zeichen 4421)
Wegweiser für
bestimmte Verkehrsarten

Ausführung nach RUB oder gemäß den
Richtlinien für die Anordnung von  verkehrsregelnden Maßnahmen für den Transport gefährlicher Güter auf Straßen

  KFZ mit einer zulässigen
Gesamtmasse über 3,5t
   
     
   
   
  Unternummer Z 442 -
  10: linksweisend bisher -11
  20: rechtsweisend bisher -21
  50: ohne Pfeilsymbol2) Neu
        -50 -20
        -NEU- bisher -21
         
         
   

kennzeichnungspfl. Fahrzeuge
mit gefährlichen Gütern

 
       
     
     
    Unternummer Z 442 -
    11: linksweisend bisher -12
    21: rechtsweisend bisher -22
    51: ohne Pfeilsymbol2) Neu
        -51 -21
        -NEU- bisher -22
         
         
   

Fahrzeuge mit
wassergefährdender Ladung

 
       
     
     
    Unternummer Z 442 -
    12: linksweisend bisher -13
    22: rechtsweisend bisher -23
    52: ohne Pfeilsymbol2) Neu
        -52 -22
        -NEU- bisher -23
         
         
    Radverkehr  
       
     
     
    Unternummer Z 442 -
    13: linksweisend bisher -10
    23: rechtsweisend bisher -20
    53: ohne Pfeilsymbol2) Neu
        -53 -23
        -NEU- bisher -20
    1) Vorwegweiser geradeaus gemäß Zeichen 422  
    2) Anordnung in Verbindung mit Zeichen 1000-13, 1000-23 oder 1000-34  
 
         

Zeichen 448
Ankündigungstafel

 
    -50 Ausführung nach RWBA Ausführung nach RWBA
         
    Unternummer Z 448 -  
    50: auf anderen Straßen außerhalb von Autobahnen  
    (Ausführung nach RWB)  
 
         

Zeichen 448.1
Autohof

   

2000 x 2800

        Ausführung nach RWBA
 
         

Zeichen 450
Vorwegweiser
auf Autobahnen

 
Unternummer Z 449 -
50: auf anderen Straßen
außerhalb von Autobahnen
   

(Ausführung nach RWB)

-50 Ausführung nach RWBA
 
         

Zeichen 450
Ankündigungsbake

 
Unternummer Z 450 -
50: einstreifig (100 m)
51: zweistreifig (200 m)
52: dreistreifig (300 m)
53: einstreifig (100 m, gelb)
54: zweistreifig (200 m, gelb)
55: dreistreifig (300 m, gelb)

1500 x 650

        -54 -51

 

 

 

 

Ausführung nach RWBA/RWB

 
         

Zeichen 453
Entfernungstafel

 
Unternummer Z 453 -
50: auf autobahnähnlich
ausgebauten,
zweibahnigen Straßen
   

(Ausführung nach RWB)

-50 Ausführung nach RWBA
 
         

Zeichen 454
Umleitungswegweiser

  Unternummer Z 454 -

350 x 1250

    10: linksweisend   -20
    20: rechtsweisend    
    40: doppelseitig   Ausführung nach RUB
 
         

Zeichen 455.1
Ankündigung oder Fortsetzung der Umleitung
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
455

     
      -10
Ausführung nach RUB,
bei Bedarf mit Nummerierung
         
         
   

-501) -30 -12

-11

-NEU-      
         
    Unternummer Z 455.1 -    
    10: Vorankündigung links 20: Vorankündigung rechts 30: geradeaus
    11: hier links 21: hier rechts 50: ohne Pfeilsysmbol1) Neu
    12: links einordnen 22: rechts einordnen  

 

 

1) Anordnung in Verbindung mit Zeichen 1000-13, 1000-23 oder 1000-34

 

 
         
Zeichen 455.2
Ende der Umleitung
(in Verbindung mit Z 455.1)
Neues Zeichen (StVO 2013)
     
        Ausführung nach RUB,
bei Bedarf mit Nummerierung
 
         

Zeichen 457.1
Umleitungsankündigung
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher
457

   

350 x 1050

 

      Ausführung nach RUB
 
         

Zeichen 457.2
Ende der Umleitung
Neue Nummer (StVO 2013)
bisher 459

   

350 x 1050

 

      Ausführung nach RUB
 
         
Zeichen 458
Planskizze
     
        Ausführung nach RUB,
Die Entfernungsangabe ist variabel.
 
         

Zeichen 460
Bedarfsumleitung

     
      -30
        Ausführung nach RUB
         
         
   

-501) -20 -21

-22

-NEU-      
         
    Unternummer Z 460 -    
    10: Vorankündigung links 20: Vorankündigung rechts 30: geradeaus
    11: hier links 21: hier rechts 50: ohne Pfeilsysmbol1) Neu
    12: links einordnen 22: rechts einordnen  

 

 

1) Anordnung in Verbindung mit Zeichen 1000-13, 1000-23 oder 1000-34

 

 
         
Zeichen 466
Weiterführende Bedarfsumleitung
   

1600 x 1250

        Ausführung nach RUB,
 
         

Zeichen 467.1
Umlenkungspfeil
(Streckenempfehlung)

 
Unternummer Z 467.1 -
10: linksweisend
20: rechtsweisend
30: geradeaus

1600 x 2500
(800 x 1250 für Bestätigung)

 

 

 

 

Ausführung nach RWVZ

 
         

Zeichen 467.2
Umlenkungspfeil Ende
(Ende einer Streckenempfehlung)
Neues Zeichen (StVO 2013)
bisher nur in RWVZ enthalten

   

2500 x 1600

 

      -20

 

 

 

 

Ausführung nach RWVZ

 
         

Zeichen 501
Überleitungstafel
- ohne Gegenverkehr

 

 

 

 

1600 x 1250

Unternummer Z 501 -

 

10: 1-streifig nach links

20: 1-streifig nach rechts

11: 2-streifig nach links

21: 2-streifig nach rechts

12: 3-streifig nach links

22: 3-streifig nach rechts

        -11
         
         
   

Unternummer Z 501 -

13: 2-streifig nach links, 1 Fahrstreifen übergeleitet

14: 3-streifig nach links, 1 Fahrstreifen übergeleitet

15: 3-streifig nach links, 2 Fahrstreifen übergeleitet

23: 2-streifig nach rechts, 1 Fahrstreifen übergeleitet

24: 3-streifig nach rechts, 1 Fahrstreifen übergeleitet

25: 3-streifig nach rechts, 2 Fahrstreifen übergeleitet

        -14
        -NEU-
         
         
   

Unternummer Z 501 -

16: 1-streifig nach links u. 1-streifig geradeaus bisher -15

17: 1-streifig nach links u. 2-streifig geradeaus bisher -16

18: 2-streifig nach links u. 1-streifig geradeaus bisher -17

        -16
         
         
   

Unternummer Z 501 -

26: 1-streifig nach rechts u. 1-streifig geradeaus

27: 1-streifig nach rechts u. 2-streifig geradeaus

28: 2-streifig nach rechts u. 1-streifig geradeaus

        -26
        -NEU-
 
         

Zeichen 5051)
Überleitungstafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 264
bisher Unterscheidung zwischen auf und außerhalb der Autobahn
(großes und kleines Z 264)
Unternummer -12 und -22 stand bisher für 2-streifig auf Autobahnen (großes Z 264)

 

Unternummer Z 505 -

11: 2-streifig nach links

12: 3-streifig nach links

21: 2-streifig nach rechts

22: 3-streifig nach rechts

      -12 -11
   

1) Z 264 kann auch in andere Verkehrslenkungstafeln integriert werden

 
 
         

Zeichen 511
Verschwenkungstafel
- ohne Gegenverkehr

 

Unternummer Z 511 -

 

10: 1-streifig nach links

20: 1-streifig nach rechts

11: 2-streifig nach links

21: 2-streifig nach rechts

12: 3-streifig nach links

22: 3-streifig nach rechts

        -11
         
         
   

Unternummer Z 511 -

25: 1-streifigige Verschwenkung auf den Seitenstreifen

26: 2-streifigige Verschwenkung, 1-streifig auf den Seitenstreifen

        -26
        -NEU-
 
         

Zeichen 513
Verschwenkungstafel
kurze Verschwenkung
- ohne Gegenverkehr

 

Unternummer Z 513 -

 
10: 1-streifig nach links  

11: 2-streifig nach links

 

20: 1-streifig nach rechts

 

21: 2-streifig nach rechts

 
        10
 
         

Zeichen 514
Verschwenkungstafel
kurze Verschwenkung
- mit Gegenverkehr
 

 

Unternummer Z 514 -

 
10: 1-streifig nach links  

20: 1-streifig nach rechts

 
        -10
 
         

Zeichen 5151)
Verschwenkungstafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 264
bisher Unterscheidung zwischen auf und außerhalb der Autobahn
(großes und kleines Z 264)
Unternummer -12 und -22 stand bisher für 2-streifig auf Autobahnen (großes Z 264)

 

Unternummer Z 515 -

 
11: 2-streifig nach links  

12: 3-streifig nach links

 

21: 2-streifig nach rechts

 

22: 3-streifig nach rechts

 
        -11
   

1) Z 264 kann auch in andere Verkehrslenkungstafeln integriert werden

 
 
         

Zeichen 521
Fahrstreifentafel
- ohne Gegenverkehr

 

Unternummer Z 521 -

30: 2-streifig in Fahrtrichtung

31: 3-streifig in Fahrtrichtung

32: 4-streifig in Fahrtrichtung

33: 5-streifig in Fahrtrichtung

        -30
 
         

Zeichen 522
Fahrstreifentafel
- mit Gegenverkehr

 

Unternummer Z 522 -

30: 1-streifig in Fahrtr. u. 1-streifig in Gegenr.

31: 2-streifig in Fahrtr. u. 1-streifig in Gegenr.

32: 1-streifig in Fahrtr. u. 2-streifig in Gegenr.

33: 2-streifig in Fahrtr. u. 2-streifig in Gegenr.

34: 3-streifig in Fahrtr. u. 2-streifig in Gegenr.

35: 2-streifig in Fahrtr. u. 3-streifig in Gegenr.

36: 3-streifig in Fahrtr. u. 3-streifig in Gegenr.

37: 3-streifig in Fahrtr. u. 1-streifig in Gegenr.

38: 1-streifig in Fahrtr. u. 3-streifig in Gegenr.

        -31
 
         

Zeichen 523
Fahrstreifentafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 274

 

Unternummer Z 523 -

30: 2-streifig in Fahrtrichtung

31: 3-streifig in Fahrtrichtung

        -30
        -NEU-
 
         

Zeichen 5241)
Fahrstreifentafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 253

 

Unternummer Z 524 -

30: 2-streifig in Fahrtrichtung

31: 3-streifig in Fahrtrichtung

32: 4-streifig in Fahrtrichtung

33: 5-streifig in Fahrtrichtung

      -31
   

1) Anordnung in Verbindung mit Zeichen 1001-34 oder 1001-35

-NEU-
 
         

Zeichen 525
Fahrstreifentafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 275

 

Unternummer Z 525 -

31: 3-streifig in Fahrtrichtung

        -31
 
         

Zeichen 526
Fahrstreifentafel
- mit Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 275

 

Unternummer Z 526 -

31: 2-streifig in Fahrtr. u. 1-streifig in Gegenr.

33: 2-streifig in Fahrtr. u. 2-streifig in Gegenr.

        -31
 
         

Zeichen 531
Einengungstafel
- ohne Gegenverkehr

 

Unternummer Z 531 -

10: Einzug rechts, noch 1 Fahrstreifen

11: Einzug rechts, noch 2 Fahrstreifen

12: Einzug rechts, noch 3 Fahrstreifen

13: Einzug rechts, noch 4 Fahrstreifen

20: Einzug links, noch 1 Fahrstreifen

21: Einzug links, noch 2 Fahrstreifen

22: Einzug links, noch 3 Fahrstreifen

23: Einzug links, noch 4 Fahrstreifen

        -10
 
         

Zeichen 532
Einengungstafel
- mit Gegenverkehr

 

Unternummer Z 532 -

10: Einzug rechts, noch 1 Fahrstr. u. 1 Fahrstr. in Gegenr.

20: Einzug links, noch 1 Fahrstr. u. 1 Fahrstr. in Gegenr.

21: Einzug links, noch 1 Fahrstr. u. 2 Fahrstr. in Gegenr.

        -10
 
         

Zeichen 533
Trennungstafel
- ohne Gegenverkehr

 

Unternummer Z 533 -

20: 2-streifig durchgehend u. 1-streifig rechts ab

21: 3-streifig durchgehend u. 1-streifig rechts ab

20: 2-streifig durchgehend u. 2-streifig rechts ab

        -20
 
         

Zeichen 535
Einengungstafel
- mit Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 279

 

Unternummer Z 535 -

11: Einzug rechts, noch 2 Fahrstr. in Fahrtr.

21: Einzug links, noch 2 Fahrstr. in Fahrtr.

        -11
 
         

Zeichen 536
Einengungstafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 279

 

Unternummer Z 536 -

20: Einzug links, noch 1 Fahrstr. und 1 Fahrstr. in Gegenr.

21: Einzug links, noch 1 Fahrstr. und 2 Fahrstr. in Gegenr.

        -20
 
         

Zeichen 537
Fahrstreifentafel
- ohne Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 278

 

Unternummer Z 537 -

30: 2-streifig in Fahrtrichtung

31: 3-streifig in Fahrtrichtung

        -30
        -NEU-
 
         

Zeichen 541
Aufweitungstafel
- ohne Gegenverkehr

 

Unternummer Z 541 -

10: 1-streifig plus Fahrstreifen links

11: 2-streifig plus Fahrstreifen links

20: 1-streifig plus Fahrstreifen rechts

21: 2-streifig plus Fahrstreifen rechts

        -11
 
         

Zeichen 542
Aufweitungstafel
- mit Gegenverkehr

 

Unternummer Z 542 -

10: 1-streifig plus Fahrstreifen links u. 1 Fahrstr. in Gegenr.

11: 1-streifig plus Fahrstreifen links u. 2 Fahrstr. in Gegenr.

        -10
 
         

Zeichen 545
Aufweitungstafel
- ohne Gegenverkehr
mit integrierten
Zeichen 275

 

Unternummer Z 545 -

11: 2-streifig plus Fahrstreifen links

        -11
 
         

Zeichen 546
Aufweitungstafel
- mit Gegenverkehr
mit integriertem
Zeichen 275

 

Unternummer Z 546 -

10: 1-streifig plus Fahrstreifen links u. 1 Fahrstr. in Gegenr.

11: 1-streifig plus Fahrstreifen links u. 2 Fahrstr. in Gegenr.

        -10
 
         

Zeichen 550
Zusammenführungstafel
- an durchgehender Strecke

 

Unternummer Z 550 -

20: 1-streifig plus 1 Fahrstr. von rechts

21: 2-streifig plus 1 Fahrstr. von rechts

22: 3-streifig plus 1 Fahrstr. von rechts

23: 2-streifig plus 2 Fahrstr. von rechts

24: 3-streifig plus 2 Fahrstr. von rechts

        -21
 
         

Zeichen 551
Zusammenführungstafel
- an einmündender Strecke

 

Unternummer Z 551 -

20: 1-streifig einmündend plus 1-streifig durchgehend

21: 1-streifig einmündend plus 2-streifig durchgehend

22: 2-streifig einmündend plus 2-streifig durchgehend

23: 2-streifig einmündend plus 3-streifig durchgehend

24: 1-streifig einmündend plus 3-streifig durchgehend

        -21
 
         

Zeichen 590
Blockumfahrung

 

Unternummer Z 590 -

10: Blockumfahrung rechts, links, links

11: Blockumfahrung rechts, rechts, rechts

        -10